Wie alles begann..

Ich war ganz normal in der Schule, wie jeder andere. Ich besuchte das Gymnasium Ottweiler, wiederholte die 8. Klasse, weil sie mir so gut gefiel. Aber ich hab schon immer gemerkt, dass dieser “normale & sichere” Weg in diesem System einfach nicht zu mir gepasst. Als ich dann fast am Ende ankam, brach ich mein Abitur ab, obwohl ich nur noch eine mündliche Prüfung ablegen musste.

Ich hab mich dazu entschieden einfach volles “Risiko” zu gehen und meinen eigenen Weg zu finden. Ich hab mich sehr viel weitergebildet, viele Mentoren und Coaches gehabt, viele Online Kurse gekauft und mich von Tag 1 an mit Instagram beschäftigt. Ich wollte umbedingt einen Account aufbauen und mein Leben genießen können, indem ich von überall aus arbeiten kann. Natürlich war es ein harter Weg. Ich habe knapp 15 Monate lang einen Account aufgebaut und habe alles versucht.. Bots benutzt die alles automatisieren, Powerlikes gekauft, Story views und Kommentare gekauft, um das Engagement zu pushen, Promotions gekauft, Follower gekauft.. wirklich alles mögliche.. Nach den 15 Monaten war ich bei knapp 13000 Follower und habe gemerkt, dass ich durch meine Aktivitäten wie zum Beispiel Bots oder gekauften Follower meine komplette Seite langfristig kaputt gemacht habe. Aber nach diesen 15 Monaten habe ich auch einiges gelernt.. Ich kam zu dem Entschluss die Seite zu verkaufen für knapp 300€ und habe eine neue Seite gestartet und alles angewendet, was ich bis dahin gelernt hatte. Deshalb kann ich jetzt sagen, dass ich nach knapp weiteren 16 Monaten eine Seite aufgebaut habe mit 90.000 Abonnenten und eine Durchschnittsreichweite von 40.000 Menschen pro Post habe. Bei dem ersten Account waren es ca. 500 Menschen die ich erreicht habe pro Post, nur mal zum Vergleich. Daher kam ich zu dem Entschluss, dies auch für andere anzubieten, um anderen Unternehmen zu helfen, eine digitale Visitenkarte aufzubauen und langfristig davon zu profitieren.

Ein Gedanke zu „Wie alles begann..

  1. Mr WordPress Antworten

    Hi, this is a comment.
    To delete a comment, just log in and view the post's comments. There you will have the option to edit or delete them.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.